Vision

NATURHOF für selbstbestimmtes Lernen bei Stadtroda in Thüringen

Recht auf Bildung statt Schulpflicht

„Es ist in der Tat ein Wunder, dass die modernen Methoden der Ausbildung die heilige Neugier des Forschens noch nicht völlig erstickt haben, denn diese zarte kleine Pflanze bedarf – neben dem Ansporn – hauptsächlich der Freiheit. Ohne diese geht sie ohne Zweifel zu Grunde.“

Albert Einstein

Freie Schule bei Stadtroda in Thüringen
Stellt euch vor,

… es gibt einen Ort, an dem unsere Töchter und Söhne sich genauso wie vor der Schule in ihrer Natürlichkeit einfach nur entwickeln und entfalten dürfen.

Einen Ort, frei von jeglicher Indoktrination, Bewertung oder Druck. Ohne Noten, Klassenarbeiten, Klassenspiegel oder Lehrpläne.

Ein Ort, an dem nur das SEIN zählt und nicht das Werden.

Ein Ort, der durch seine Gegebenheiten komplett an die Natur und ihre ökologischen Kreisläufe angeschlossen ist.

Ein Ort, an dem jeder alles Wissen der Welt zur freien Verfügung hat, wann und wie auch immer er möchte. Und wenn etwas gewusst oder gelernt werden möchte, was direkt vor Ort nicht gegeben ist, dann wird es sofort mit allen Möglichkeiten organisiert.

Ein Ort, an dem Kindern lediglich Impulse gesetzt werden und niemals wieder etwas mit Zwang vermittelt wird.

Ein Ort des Glücks, weil er eben so einfach ist, wie er ist. So ein Ort wird unser Lernort werden.

Dieser Ort wird existieren, wenn wir ihn wollen, und wird nach dem Graswurzelprinzip zwangsläufig die Welt verändern.

Seit Generationen wurde die Menschheit nach dem Prinzip ‚teile und herrsche‘ gespalten und ihrer Natürlichkeit beraubt.

Dieses Projekt der absoluten Ganzheitlichkeit wird das genauso über Generationen wieder rückläufig machen und alles wieder zum Guten drehen.

Durch den Dachverband und die Community, die stetig wächst, befindet sich jeder in absolut geschütztem Raum.

Vergleicht es mit dem Wolfsrudel!

Hier und erst recht an den Orten der Glückseligkeit werden komplett natürliche, soziale Konstrukte wiederentdeckt.

Jeder hilft jedem, wie er kann, nach seinen ganz eigenen Möglichkeiten, und am Ende ist jeder immer irgendwie bereichert worden.

Wir sind eine Gemeinschaft und keine Ellenbogengesellschaft.

Unsere Kinder und vor allem deren Nachfolgen werden es nicht mehr nötig haben, Mutter Erde auszubeuten und zu zerstören, weil sie Nachhaltigkeit leben werden und es ganz natürlich ein Teil von ihnen ist.

Unsere Kinder und vor allem ihre Kinder werden es nicht mehr nötig haben, Kriege zu führen, weil sie von klein auf in einem sicheren Miteinander wachsen und nicht im Gegeneinander kleingemacht werden.

Unsere Kinder und vor allem ihre Söhne und Töchter werden diese ganzen noch geltenden gemachten Systeme in keiner Weise mehr brauchen, weil ihnen Naturgesetze reichen werden.

Unsere Kinder und ihre Nachkommen werden die Welt verändern.

Lasst uns für sie das kleine Gallien im Land der Römer schaffen!

Lasst uns das Wolfsrudel sein!

Lasst uns Löwenmütter und Löwenväter sein und einen Weg in die Zukunft errichten!

Habt keine Angst mehr vor irgendetwas und irgendwem! Kommt in eure Kraft und dieser Weg wird großartig werden!

98 % unserer Kinder werden hochbegabt geboren, nach der Schule sind es nur noch 2 %. Das ist ein belegter Fakt. Unsere Kinder sollen Genies bleiben!

weiterlesen
NATURHOF für selbstbestimmtes Lernen
Freie Schule bei Stadtroda in Thüringen

Philosophie

Akademie für selbstbestimmtes Lernenund Potentialentfaltung

Unsere Einrichtung sieht sich nicht als Vorzeigeprojekt im Sinne einer Schule, die perfekt, am besten und überragend ist. Das Haus des Lernens wandelt sich stetig, ist im Lebensfluss und kann so als Inspirationsprojekt gesehen werden.

Eigenständigkeit, Kreativität und Flexibilität sind heute immer gefragter. Die Herausforderungen der Zukunft liegen im initiativen, zielgerichteten und verantwortungsvollen Handeln, für uns wie für unsere Kinder.

Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein werden dabei zu wesentlichen Faktoren sowie ein respektvoller Umgang mit sich, mit anderen und mit der Umwelt.

Das aber lässt sich nicht lehren oder lernen, sondern nur erfahren und entwickeln. Das Haus des Lernens schafft Raum, um inneres Potential zu entfalten.

Eine sichere Umgebung, die geprägt ist von Vertrauen in die Kräfte des Kindes, von gegenseitigem Respekt und von liebevoller Annahme stehen dazu den Kindern und den Erwachsenen zur Verfügung.

Wir begleiten und unterstützen die Kinder mit unserer Nähe und Aufmerksamkeit in ihren Aktivitäten, Gefühlen und Auseinandersetzungen, ohne dabei direkt in ihren Entwicklungsprozess einzugreifen. Die Kinder machen aus eigenem Impuls und in ihrem Tempo ihre Lebens- und Lernerfahrungen im für sie richtigen Zeitpunkt. Sie entwickeln eigenständig und dadurch mit Freude ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten und lösen sich dabei immer weiter aus ihrer Abhängigkeit von uns Erwachsenen.

Gleichzeitig befinden auch wir Erwachsene uns in einem Prozess. 

Wir stoßen an die Grenzen unserer eigenen Erziehung und unserer Geschichte. Das führt uns dazu, uns immer wieder neu einzulassen und auseinanderzusetzen, um nicht nur mit unseren Kindern, sondern auch mit uns selbst einen achtsamen, würde- und liebevollen Umgang zu finden.      

weiterlesen

Glücklich lernen für mehr Erfolg

Der Spaß am eigenen Entdecken ist der wichtigste Antrieb für nachhaltiges Lernen. Mögen es Briefmarken oder Maikäfer sein: Faszination und Leidenschaft beflügeln nachhaltigen Lernerfolg.

Neurobiologisch betrachtet, lernt man das am besten, was Freude bereitet. Lernbegleiter können die Mädchen und Buben dabei durch gemeinsames und freies Lernen unterstützen. 

Ein Ort, der durch seine Gegebenheiten komplett an die Natur und ihre ökologischen Kreisläufe angeschlossen ist.

Ein Ort, an dem jeder alles Wissen der Welt zur freien Verfügung hat, wann und wie auch immer er möchte. Und wenn etwas gewusst oder gelernt werden möchte, was direkt vor Ort nicht gegeben ist, dann wird es sofort mit allen Möglichkeiten organisiert.

Ein Ort, an dem Kindern lediglich Impulse gesetzt werden und niemals wieder etwas mit Zwang vermittelt wird.

Ein Ort des Glücks, weil er eben so einfach ist, wie er ist. So ein Ort wird unser Lernort werden.

Dieser Ort wird existieren, wenn wir ihn wollen, und wird nach dem Graswurzelprinzip zwangsläufig die Welt verändern.

Seit Generationen wurde die Menschheit nach dem Prinzip ‚teile und herrsche‘ gespalten und ihrer Natürlichkeit beraubt.

Dieses Projekt der absoluten Ganzheitlichkeit wird das genauso über Generationen wieder rückläufig machen und alles wieder zum Guten drehen.

Durch den Dachverband und die Community, die stetig wächst, befindet sich jeder in absolut geschütztem Raum.

Vergleicht es mit dem Wolfsrudel!

Hier und erst recht an den Orten der Glückseligkeit werden komplett natürliche, soziale Konstrukte wiederentdeckt.

Jeder hilft jedem, wie er kann, nach seinen ganz eigenen Möglichkeiten, und am Ende ist jeder immer irgendwie bereichert worden.

Wir sind eine Gemeinschaft und keine Ellenbogengesellschaft.

Unsere Kinder und vor allem deren Nachfolgen werden es nicht mehr nötig haben, Mutter Erde auszubeuten und zu zerstören, weil sie Nachhaltigkeit leben werden und es ganz natürlich ein Teil von ihnen ist.

Unsere Kinder und vor allem ihre Kinder werden es nicht mehr nötig haben, Kriege zu führen, weil sie von klein auf in einem sicheren Miteinander wachsen und nicht im Gegeneinander kleingemacht werden.

Unsere Kinder und vor allem ihre Söhne und Töchter werden diese ganzen noch geltenden gemachten Systeme in keiner Weise mehr brauchen, weil ihnen Naturgesetze reichen werden.

Unsere Kinder und ihre Nachkommen werden die Welt verändern.

Lasst uns für sie das kleine Gallien im Land der Römer schaffen!

Lasst uns das Wolfsrudel sein!

Lasst uns Löwenmütter und Löwenväter sein und einen Weg in die Zukunft errichten!

Habt keine Angst mehr vor irgendetwas und irgendwem! Kommt in eure Kraft und dieser Weg wird großartig werden!

98 % unserer Kinder werden hochbegabt geboren, nach der Schule sind es nur noch 2 %. Das ist ein belegter Fakt. Unsere Kinder sollen Genies bleiben!

weiterlesen
Akademie für selbstbestimmtes Lernen

Kurse

Vielfältige Kursangebotefür natürliches Lernen

„Sage es mir, und ich werde es vergessen. Zeige es mir, und ich werde es vielleicht behalten. Lass es mich tun, und ich werde es können.“

Konfuzius

Forschungsprojekt: Selbstbestimmtes Lernen Thüringen

Hintergrund:

Freilerner stellen sich regelmäßig die Frage, warum freies und selbstbestimmtes lernen in Deutschland per Gesetz verboten ist. Zeit sich wissenschaftlich damit zu beschäftigen, ob freies und selbstbestimmtes lernen dem etablierten Schulsystem das Wasser reichen kann.

Projektbeschreibung:

Im Rahmen des Forschungs- und Bildungsprojektes werden zur maximalen Persönlichkeitsentwicklung und vollen Potentialentfaltung vielfältige, lernermutigende und lebensbejahende Lernorte für Menschen geschaffen, die aus intrinsischer Motivation heraus lernen wollen. Im Fokus des Projektes steht der freien Entscheidung, wann, wo uns welche Themen gelernt werden.

Durchführungsort:

Das Forschungsprojekt soll dezentral an unterschiedlichen von den Teilnehmern frei wählbaren orte innerhalb von Thüringen etabliert werden. 

Mitwirkende:

Forschungsträger ist die Akademie für selbstbestimmtes lernen und Potentialentfaltung.

Forschungsprojektteilnehmer sind grundsätzlich alle Menschen, die die hier genannten Ziele des Projektes unterstützen und fördern. 

Ziele:

Das Forschungsprojekt untersucht vorrangig den Einfluss des selbstbestimmten Lernens auf die Persönlichkeitsentfaltung junger Menschen. Nebenaspekte wie der individuell empfundene Lebenssinn, die Art der Konfliktlösungsfähigkeiten, die Ernährungsgewohnheiten und der Gesundheitsstatus, das Selbstwertgefühl und das allgemeine Wohlbefinden, die Akzeptanz potentieller Arbeitgebern, die Berufswahl, der Umgang mit Geld, nachhaltige Lernerfolge und mögliche Schulabschlüsse sollen ebenfalls Berücksichtigung finden.

weiterlesen

Unsere Kurse für Kinder im Überblick

Alpakawanderung

Alpakawanderung

Ein besonderes Erlebnis mit Alpakas.

Kursbeschreibung:

Eine Alpakawanderung dauert 2 Stunden. Du hast zunächst die Möglichkeit die Tiere kennenzulernen und mehr über Alpakas zu erfahren. Dann geht es auf dem Pilgerpfad entlang und genießt die Aussicht über Trockenborn.

Du kannst die Alpakas auch streicheln und am Schluss noch ein gemeinsames Foto machen.

Auf Bestellung gibt es auch Essen und Trinken.

Kraft
Termin nach Vereinbarung
Trockenborn 53, 07646 Trockenborn-Wolfersdorf
120 min.
Kinder (6-12 Jahre) nur in Begleitung Erwachsener
Kinder bis 6 Jahre kostenlos
Start ab 6 Teilnehmern
10,00
Details anzeigen
Bauernhof

Land erleben – Bauernhofbesuch

Das Lernen auf einem Bauernhof ist so aufregend und bereichernd, dass es jedem Kind in Erinnerung bleibt.

Kursbeschreibung:

Das Lernen auf einem Bauernhof ist so aufregend und bereichernd, dass es jedem Kind in Erinnerung bleibt.

An dem außerschulischen Lernorten Bauernhof wird Lernen in Zusammenhängen greifbar und durch das eigene Tun erfahrbar.

Mit Leidenschaft und Hingabe fördern wir auf unserem Bauernhof Aktivitäten, bei denen die Kinder auf spielerische und erlebnisreiche Weise feststellen können, dass Gemüse auf dem Feld wächst, Eier nicht im Supermarkt hergestellt werden und die Wolle nicht in einer Fabrik erfunden wurde. Das Jahr und die Jahreszeiten, Gesund leben und gesunde Ernährung sowie die Erkundung von Natur und Umwelt sind Themenfelder, die auf dem Hof mit allen Sinnen erlebbar gemacht werden.

Unser Programm beinhaltet:

  • Empfang und Begrüßung von unseren Lernbegleitern
  • Picknicktische, um einen ersten Snack aus der mitgebrachten Brotdose zu nehmen
  • Führung mit einem Besuch bei den Hühnern, Bienen und Rindern

Hühner – Woher kommt das Ei?

Was war zuerst da – Huhn oder Ei?

Wir erklären den Kindern alles über Eier, Küken und Hühner. Wie können sie ohne Ohren hören? Wie atmen sie, wenn sie keine Nase haben? Warum entstehen aus einigen Eiern Küken und aus anderen nicht? Wie leben Hühner und was fressen sie? Gemeinsam füttern wir die Hühner mit Getreidekörnern.

Gemüsegarten – Was wächst denn da?

Erkundung des Gemüsegartens. Wir erklären heimische Gemüsesorten sowie Kräuter und deren Anbau. Wir können gemeinsam gießen, Unkraut jäten und ernten. Je nach Jahreszeit gibt es eine kleine Gemüsekostprobe. Die Kinder lernen wie wichtig die richtigen Nährstoffe für die Pflanzen sind.

Kühe – Wie wichtig ist Milch in unserer Ernährung?

Wie entsteht Milch und was ist Milch überhaupt? Wie viel und was muss eine Kuh fressen, um überhaupt Milch zu produzieren? Die Kinder lernen, wie wichtig Milch für das Wachstum des Körpers ist.

Akademie für selbstbestimmtes Lernen und Potentialentfaltung
Jeder 1. Sonntag
14:00 Uhr
Stadtroda / Bürgel
240 min.
20,00
Details anzeigen
Badebomben

Workshop – Shampoo & Badebombe

Im Workshop für Kinder stellen wir gemeinsam hochwertige und pflegende Naturkosmetik mit nur wenigen Zutaten selbst her.

Kursbeschreibung:

Im Workshop für Kinder stellen wir gemeinsam hochwertige und pflegende Naturkosmetik mit nur wenigen Zutaten selbst her. Jedes Kind macht in diesem Kurs zwei Pflegeprodukte mit ausschließlich natürlichen Rohstoffen. Die Inhaltsstoffe sind so ausgewählt, dass jedes Kind die handgemachte Kosmetik für die eigene Körperpflege verwenden kann.

In diesem Kurs wird folgende Naturkosmetik produziert:

  • mildes festes Shampoo
  • sprudelnde Badebombe

Die Kinder dürfen aus einer Vielzahl ätherischer Öle, natürlicher Farben, Blütenblätter und Kräuter wählen und so ihren Produkten eine individuelle Note verleihen. Die Herstellung der Naturkosmetik wird kindgerecht, einfach und verständlich erklärt.

Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Alle Arbeitsmaterialien werden vor Ort zur Verfügung gestellt. Im Preis sind die Materialkosten, die selbst hergestellten Produkte, die Rezepte sowie Getränke inkludiert.

Akademie für selbstbestimmtes Lernen und Potentialentfaltung
Jeder 1. Samstag
15:00 Uhr
Stadtroda
120 min.
15,00
Details anzeigen
Kerzenwerkstatt

Kerzenwerkstatt

Freies gestalten mit Wachs für Kinder. Unter Anleitung der Kerzenelfe entstehen kleine Wachskunstwerke.

Kursbeschreibung:

Kerzen sind wunderbar gemütlich. Wenn die Tage wieder kürzer werden, gibt es nichts Schöneres, als sich nach einem langen Waldspaziergang im warmen Kerzenlicht mit einer Tasse Tee und ein paar Keksen auf dem Sofa einzukuscheln. Kinder genießen solche gemeinsamen Momente besonders. Aber nicht nur die gemütliche Teestunde bei Kerzenlicht ist ein Erlebnis, sondern auch das Basteln eigener Kerzen. Und das auch zu jeder Jahreszeit.

Freies gestalten mit Wachs für Kinder.

Blütenkerzen, Stapelkerze, Knetkerze oder Kerzengießen.

Kinder können Ihrer Kreativität freien Lauf lassen mit dem wunderbaren Werkstoff Wachs. Unter Anleitung der Kerzenelfe entstehen kleine Wachskunstwerke.

Vor Ort kann sich jedes Kind entscheiden welche Kerzen es machen möchte 🙂

Akademie für selbstbestimmtes Lernen und Potentialentfaltung
Jeden Montag
15:00 Uhr
Stadtroda
90 min.
10,00
Details anzeigen

Veranstaltungen

Übersichtkommender Termine

Keine Veranstaltung gefunden

Impressionen unserer Veranstaltungen

Am 30.05.22 haben wir das alte Mondfest Beltane gefeiert. Der Sieg des Frühlings über den Sommer. Wir haben uns vorgenommen die alten Jahreskreisfeste aufleben zu lassen und die alten Traditionen wieder erblühen zu lassen. Ein Leben im Einklang mit der Natur.

Am 01.05.22 haben wir ein Familienfest ausgerichtet. Wir möchten den Kindern die Möglichkeit bieten, das alte Handwerk erleben und erlernen zu dürfen. 

Mitglied werden

Für ein Bildungsnetzwerkmit Visionen

Wir sind ein Zusammenschluss von Familien, Einzelpersonen, Gruppen und Organisationen, denen natürliches, selbstbestimmtes Lernen in partnerschaftlichen und sozialen Zusammen­hängen am Herzen liegt. Wir setzen uns für die Vielfalt und Freiheit der Bildungswege ein. Als Bundesverband bieten wir den Mitgliedern Informationen, Treffen, Austauschmöglichkeiten, Vernetzung, Aktivitäten und Angebote zur Unterstützung der eigenen Situation.

Mitglied werden

Unterstützung

Unterstützen auch sie unser Konzeptvom selbstbestimmten Lernen

SPENDEN statt WEGWERFEN

Um unsere Vision vom Haus des Lernens umzusetzen zu können, benötigen wir eure Unterstützung. Wir sammeln wieder verwendbaren Dinge, die auf Dachböden oder in Kellern schlummern.

Diese können wir dann gemeinsam mit den Kindern restaurierten. Hier geht es darum, alten Dingen, die schon lange nur herumstehen und Staub ansetzen, neues Leben einzuhauchen. Dabei ist es vollkommen egal, ob es sich um Kleidung, Möbelstücke oder Dekorationsgegenstände handelt.

Auf unserem Flohmarkt können wir dann diesen Gegenständen ein neues zu Hause vermitteln.

Wir freuen uns über jede Unterstützung und die Menschen, die sich mit ihrer ehrenamtlichen Arbeit einbringen.

Herzliche Grüße

Akademie für selbstbestimmtes Lernen und Potentialentfaltung

Wissenswertes

Hier eine Auswahl an interessanten Zusatzinformationen

Für Sie da

Kontakt
Sie haben Fragen?
Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.
Folge uns auf

Kommt in eure Kraft und dieser Weg wird großartig werden!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

© Akademie für selbstbestimmtes Lernen und Potentialentfaltung

Rundum-sorglos-Lösung von Jenanet

Sie möchten bei uns Mitglied werden?

Bitte füllen Sie nachfolgendes Formular aus.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Sie interessieren sich für einen Kurs?

Bitte füllen Sie nachfolgendes Formular aus.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.
Unsere nächste Veranstaltung
Keine Veranstaltung gefunden